MessebilderKontaktImpressum

Messe BAUEN & WOHNEN
vom 25. bis 30. März 2019
im Kaufpark Eiche


Filmbeitrag des ODF über die Messe im Kaufpark

Am 25. März öffnete unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Gemeinde Ahrensfelde, Herrn Wilfried Gehrke, die Messe BAUEN & WOHNEN im Kaufpark Eiche. Am traditionellen Eröffnungsrundgang nahmen neben zahlreichen örtlichen Medienvertretern unter anderem der Sachgebietsleiter der unteren Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Barnim, Herr Uwe Stegert, der Stellvertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Ahrensfelde, Herr Knop und der Bürgermeister der Gemeinde Hoppegarten, Herr Karsten Knobbe, sowie Vertreter der Sparkasse Barnim teil.

Die großzügig gestaltete Mall bietet für die Aussteller beste Voraussetzungen, ihr Angebot in Szene zu setzen. Dort, wo die Menschen einkaufen, in Cafés verweilen oder einfach nur bummeln. Dem interessierten Besucher bot sich die Möglichkeit, einer ersten Beratung im Verlauf der Messewoche noch ein zweites oder auch weitere Gespräche folgen zu lassen. Der Rundgang war wie immer für alle Besucher kostenfrei und auch Parkplätze standen auf mehreren Ebenen reichlich zur Verfügung.

Die Leistungsschau richtete sich dabei nicht nur an den potenziellen Häuslebauer, sondern auch an diejenigen, die ihr Haus sanieren oder auch die eigenen vier Wände renovieren möchten.  Das breite Branchenspektrum deckte daher neben Anbietern von Massiv- oder Fertighäusern auch alle weiteren möglichen Einsatzgebiete ab. Dies reichte von Garagen, Carports über Terassenüberdachungen, Zäunen bis hin zu Türen, Fenstern und Treppen. Für den Wohnbereich wurden Nachrüstsätze zur Sicherheitstechnik an Fenstern und Türen sowie hochwertige Bodenstaubsauger vorgestellt. Aber auch Angebote zur Fassaden- und Dachgestaltung, deren Sanierung sowie moderne Heizungsanlagen waren zu besichtigen. Abgerundet wurde das Angebot von der Präsentation vielfältigster Baumaterialien, Marmorsteinteppichen, Rollläden, Markisen, Jalousien und Insektenschutzanlagen.

Informieren konnte man sich darüber hinaus auch über Möglichkeiten zur Beseitigung und Sanierung von Feuchtigkeitsschäden am Haus wie auch der Renovierung von Treppen und Möbeln. An der Center-Information lagen darüber hinaus kostenlose Probeexemplare von Bau- und Sanierungsratgebern aus.

Schwerpunktmäßig kamen die ausstellenden Unternehmen aus der unmittelbaren Region und Berlin. Aber auch Unternehmen aus dem weiteren Umfeld Brandenburgs und aus anderen Bundesländern waren vertreten.

Hier können Sie die Ausstellerliste einsehen.
Den Ausstellungsplan erhalten Sie als PDF-Datei.


Home | Impressum | Kontakt | Datenschutz